facebook

google+

myspace

regioactive

youtube

Stand der Dinge

Ruby Riot arbeitet an einem erfolgreichen 2017

Aufgrund personeller Veränderungen, befinden wir uns seit Ende letzen Jahres im Trainingslager. Neben dem einstudieren der aktuellen Songs, kramen wir in den Kisten der Vergangenheit und arrangieren alte Songs neu. Des Weiteren wird fleißig an einem Schlachtplan 2017 gearbeitet - sobald es spruchreifes gibt werden wir Euch an dieser Stelle darüber informieren.
 

Ruby Riot wünscht ein gutes neues Jahr

Wir hoffen, es sind alle prächtig ins neue Jahr gerutscht und dass die guten Vorsätze auch nach der Ausnüchterung noch Bestand haben.
Auch wir haben uns welche gesetzt - einer ist, dass ihr in diesem Jahr unfassbar viele Möglichkeiten haben sollt, uns auf den Bühnen dieser Welt zu sehen.
Außerdem brodeln noch so einige andere Dinge in unseren Hirnen und warten auf Umsetzung - wie immer halten wir Euch auf dem Laufenden...
 

Live-Debüt 2017

Es ist uns ein Fest, gemeinsam mit Stagewar (Headliner) am 23.04. um 19:00 Uhr die Musikhalle Portstraße in Oberursel zu rocken. Außerdem ist es unser erstes Live-Erlebnis mit unserem Neuzugang Dustin - soll heißen: Pflichveranstaltung!

Mit von der Partie: Insulter aus Friedrichsdorf

 

Studioarbeit abgeschlossen

Wir haben es geschafft: Der Mixdown und Tontechniker sind erledigt, aber es hat sich definitiv gelohnt - ist unsere bescheidene Meinung... Nun geht es weiter zum Mastern und dann hoffentlich in Euer CD-Regal. Sobald der Silberling übergeben werden kann, werden wir Euch natürlich informieren.
 

Nach 13 Jahren wieder zurück im Heimathaven



Wir haben uns riesig über die Einladung der Bad Baboons gefreut, gemeinsam mit ihnen die Bühne zu rocken und danken der Marinekameratschaft Graf Spee, dass sie diesen großartigen Abend ermöglichen! Vor 13 Jahren hatten wir im Haus Pamir unser Live-Debüt und kehren nun endlich wieder zurück - wir versprechen ein berauschendes Fest!